Bitte wählen Sie aus!
 

Der Kammerchor Straubing zählt zu den bekanntesten Konzertchören Niederbayerns. Er setzt sich aus vielen Schülern und Ehemaligen des musischen Anton-Bruckner-Gymnasiums und erfahrenen Sängerinnen und Sängern aus dem Straubinger Raum zusammen. 1967 als "Kammerchor" gegründet, wuchs der Chor bis heute, sodass er über eine bemerkenswerte Repertoirebreite verfügt: Der Schwerpunkt liegt auf der Interpretation des klassisch-romantischen Oratorienrepertoires sowie auf der anspruchsvollen A-cappella-Literatur. In kleinster Besetzung tritt der Chor als "Agnes-Bernauer-Vokalensemble" an die Öffentlichkeit.

 
 

Bei den sommerlichen Freiluft-Opernproduktionen im Straubinger Herzogschloss agiert der Kammerchor Straubing schließlich als Opernchor. Besondere Glanzlichter setzt die Zusammenarbeit der Chöre des Anton-Bruckner-Gymnasiums mit dem Kammerchor: mit Orffs Carmina Burana stehen immer wieder 250 Musiker auf der Bühne. 1989 errang der Kammerchor beim Deutschen Chorwettbewerb den ersten Preis auf bayerischer Landesebene. Partnerschaften und Reisen unterstreichen die überregionale Bedeutung des Kammerchors Straubing. Jährliche Konzertreisen führten bislang nach Ungarn, Frankreich, Österreich, Kroatien, Slowenien, Polen, Spanien und immer wieder nach Italien, so 2019 auf Einladung der deutschen Botschaft nach Rom. Seit 2006 leitet Stefan Frank den Kammerchor Straubing.

 
 

Stefan Frank kehrte nach dem Studium an der Hochschule für Musik und Theater an das Anton-Bruckner-Gymnasium zurück, wo er seit 2006 den Oberstufenchor leitet. Als Absolvent der Meisterklasse Orgel von Prof. Edgar Krapp verfolgte er zunächst eine internationale Tätigkeit als Konzertorganist. Seine Aufnahmen (darunter eine Reger-CD für das Label NAXOS im Hohen Dom zu Fulda) erfuhren großen Zuspruch der Presse. Er erhielt verschiedene Auszeichnungen und Preise, darunter den Straubinger Kulturförderpreis 1998, den Münchener Wolf-Gedächtnispreis für Musik sowie den Förderpreis des Felix-Mottl-Wettbewerbs 2000. Als er mit der der Leitung des Kammerchors Straubing sowie des Oberstufenchors am Anton-Bruckner-Gymnasium betraut wurde, legte er den Fokus seiner künstlerischen Arbeit auf das Dirigieren. Seither hat er mit diesen Ensembles Hauptwerke der Chor- und Oratorienliteratur zur Aufführung gebracht.


 
Bitte wählen Sie aus!